Rufnummer sperren – Samsung Galaxy S6 Edge

Im Samsung Galaxy S6 Edge lassen sich ganz einfach Rufnummern sperren, die Funktion dafür ist im Handy etwas versteckt, doch die Funktion lässt sich dafür sehr einfach anwenden.

Dazu geht man im Handy direkt in die Einstellungen, in den Einstellungen fährt man runter bis zu den Anwendungen unter dem Punkt Gerät und klickt dort drauf.
In den Anwendungen fährt man nun runter bis zu dem Punkt Telefon und klickt dort drauf.

Nun gelangt man in die Anrufeinstellungen und klickt anschließend auf den Punkt Anruf ablehnen.
Jetzt erscheinen 2 Punkte wir gehen nun auf den Punkt unter Automatisches abweisen,Liste für automatisches Abweisen ( Einträge für automatisches Ablehnen verwalten)

Hier kann man direkt die Telefonnummer unter Hinzufügen eingeben und damit die Rufnummer zukünftig sperren.
Nachdem die Rufnummer eingegeben wurde, bestätigt man dies mit dem Plus hinter der Rufnummer.
Die Rufnummer erscheint nun direkt in den unten aufgeführten Liste unter dem Punkt unbekannt.

Noch einfacher geht dies, wenn man die Rufnummer noch im Protokoll hat da man sie selbst angerufen hat oder von der Rufnummer angerufen wurde.
Dort sucht man ganz einfach die gewünschte Rufnummer, klickt auf die Rufnummer und sperrt damit zukünftig die Rufnummer.
Das gleiche ist natürlich auch mit Rufnummern von eigenen Kontakten möglich, auch hier wählt man die Rufnummer einfach aus und bestätigt dies mit einem klick auf die Rufnummer.

Sollte man sich verklickt haben oder möchte eine Rufnummer wieder von der gesperrten Liste nehmen, geht dies ganz einfach indem man auf das rote Minus hinter der gewünschten Rufnummer klickt und diese damit wieder aus der Liste löscht.

Sollten keine Unbekannten Anrufe gewünscht sein, kann man ganz einfach unter dem Punkt unbekannt mit einem Hacken in Zukunft alle Rufnummern sperren die Unbekannt anrufen möchten.
Möchte man dies wieder ändern, klickt man auf den grünen Punkt hinter Unbekannt und nimmt damit die Funktion wieder raus.