Rufnummer sperren – Samsung Galaxy S7 Edge

Oftmals nerven bestimmte Telefonnummern mit Anrufen und man möchte diese sperren. Bestimmte Telefonnummern unter Android auf dem Smartphone zu sperren gestaltet sich sehr einfach.

Samsung Galaxy S7 Edge Rufnummern sperren

Auf dem Smartphone Samsung Galaxy S7 können nervige Rufnummern beziehungsweise unerwünschte Kontakte mit einer „Blacklist“ gesperrt werden. Alle Rufnummern, die sich auf der Sperrliste des Galaxy S7 befinden,können nicht mehr anrufen, da sie automatisch blockiert sind. Somit hat der Besitzer des Smartphones Ruhe und kann seine Freizeit genießen, ohne belästigt zu werden. In diesem Artikel wird erklärt, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 eine oder mehrere Rufnummern auf die Blacklist setzen kann. Also, wie diese blockiert werden können.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Auf dem Smartphone Samsung Galaxy S7 Edge wird die Telefon-App geöffnet.

Schritt 2

Rechts oben wird auf den Button „Mehr“ geklickt. Anschließend wird auf das Feld „Einstellungen“ getippt.

Schritt 3

Im nächsten Menü am Samsung Galaxy S7 Edge wird der Eintrag „Anrufsperrung“ und anschließend „Sperrliste“ ausgewählt.

Schritt 4

In diesem Schritt werden die gewünschten Rufnummern oder Kontakte auf die Sperrliste für Anrufe gesetzt. Dafür kann der Button „Kontakte“ oder „Protokoll“ verwendet werden.

Schritt 5

Mit Hilfe des Reglers werden bei „Anonyme Anrufe sperren“ alle Anrufe blockiert, die mit unterdrückter Nummer auf dem Samsung Galaxy S7 Edge anrufen. So einfach ist es eine Sperrliste für das Samsung Galaxy S7 Edge zu erstellen, die Kontakte beziehungsweise Rufnummern beinhaltet, die den Besitzer des Smartphones nie wieder mit unliebsamen Anrufen belästigen können.

Alternative, die Nummer über den Kontakt sperren

Die Nummer, die gesperrt werden soll, kann alternativ auch über den Kontakt geöffnet werden.Dafür wird der Kontakt geöffnet den Kontakt und das Menü gewählt. Nun wird das Feld „Hinzufügen zur Sperrliste“ ausgewählt. Anschließend ist diese Telefonnummer im Kontakt mit einem Do-not-disturb-Merkmal gekennzeichnet. Egal, welche Methode man wählt, um die Rufnummer beim Samsung Galaxy S7 Edge Smartphone zu sperren, der Effekt ist immer derselbe, nämlich, dass die jeweilige Nummer in der Sperrliste gespeichert ist.